HeaderBildLogo TC
TC-Thyrnau-Kellberg e.V.

Home

 


 

Anstehenden Termine:

So. 17.09.2017 ab 10.00 Platz Schleiferlturnier (anstelle Vereinsmeisterschaften)

 

nächste Heimspiele:

       

 


Weitere Termine...

Spielplan/Ergebnisse Verein 2017


PNP v. 17.7.2017

Abstieg eher Ansporn als Tragödie

Egger 2017Herren30 Iphitos
Beendete seine erste Saison beim TC Thyrnau-Kellberg mit einem Einzelsieg: Nr. 1 Max Egger. − Foto: Sven KaiserIphitos Besucher17...auch die Fans sind mit angereist!

Am vergangenen Samstag um 17 Uhr ist die zweijährige Zugehörigkeit des TC Thyrnau-Kellberg in der 1. Bundesliga Süd der Herren 30 – zumindest vorläufig – zu Ende gegangen. Die 4:5-Niederlage beim favorisierten Team vom MTTC Iphitos München bedeutete den 6. und damit vorletzten Tabellenplatz.
...und hier geht's zum kompl. Bericht


7.07.17

Am Freitag den 7.07.2017 fand der Trikott-Tag der Sportvereine des BLSV statt. Es haben doch einige Kinder mitgemacht und ihre Trikots in der Schule angezogen.
Trikottag 2017KindergartenGrundschule

Realschule
Das Motto war: Macht mit, denn Spaß macht es auf jeden Fall, wenn alle in der Schule im Mannschaftstriko der Bundesligamannschaft auftauchen.


PNP v. 5.07.17

TC Thyrnau-Kellberg bricht den Bann – Ex-Wimbledon-Viertelfinalist zu Gast

Fedorov 2017
Alles im Griff hatte Timur Fedorov, er gewann sein Einzel sicher und behielt auch im Doppel zusammen mit Hannes Wagner im Matchtiebreak die Oberhand. − Foto: Sven Kaiser

Im fünften Anlauf hat es endlich geklappt mit dem ersten Saisonsieg des TC Thyrnau-Kellberg in der Herren 30-Bundesliga: Allerdings täuscht der 6:3-Endstand etwas darüber hinweg, wie eng das letzte Heimspiel der Saison gegen den TC Dachau verlief. Das Match gegen den direkten Mitkonkurrenten im Abstiegskampf war für die 250 Zuschauer auf der Anlage am Badeweiher ein wahrer Nervenkrimi – nur diesmal mit dem besseren Ende für die Niederbayern.
...und hier geht's zum kompl. Bericht


PNP v. 31.05.17

Ganz bitterer Bundesliga-Auftakt

"Wir hätten den Sieg verdient gehabt", bilanzierte Kapitän Hannes Wagner einen Tag nach der unglücklichen Auftakt-Niederlage der Thyrnauer Tennis-Spieler in der 1. Bundesliga Süd der Herren 30 nach der Partie in Bietigheim.
Dabei begann der Tag eigentlich geradezu ideal, da alle drei Partien der ersten Einzelrunde an die Thyrnauer gingen. Bei seinem 6:3, 6:3-Erfolg gegen die ehemalige Nr. 36 der Welt, Karol Beck, zeigte Radim Zitko an Positon 2 eine starke Vorstellung. Der Schlüssel zum Erfolg des Tschechen war sein konstantes Grundlinienspiel gepaart mit seinem unnachahmlichen Spielwitz.....
...und hier geht's zum kompl. Bericht


25.05.17

Herren30 160605

Zuversichtlich in die zweite Bundesliga-Saison: Die Herren30 des TC Thyrnau-Kellberg mit (hinten v.l.) Peter Miklusicak, Johannes Oberneder, Hannes Wagner, Radim Zitko; vorne v.l. Rainer Sitter, Christian Schmeizl, Michael Stefan; es fehlen: Henrik Kula und Markus Egger. − Foto: Sven Kaiser

Nachdem im letzten Jahr nicht ganz klar war, was auf die Tennis-Herren30 des TC Thyrnau-Kellberg zukommen wird, geht man aktuell deutlich gelassener an zweite Bundesliga-Spielzeit heran. Das Organisations-Team hat frühzeitig die Planungen aufgenommen und ist für die ersten Heimspiele Anfang Juni gut gerüstet.....
...und hier geht's zum kompl. Bericht


1.5.17

Schleiferlturnier 2017

Am 1.5.17 fand unser alljährliches Schleiferlturnier zur Saisoneröffnung statt.
Bei schönstem Wetter und großer Anzahl an begeisterten Spielern wurden spannende Matches ausgetragen.
Für Verpflegung war auch gut gesorgt.


12.4.17

alle Plätze sind ab sofort bespielbar.

Viel Spass wünscht Euch die Vorstandschaft.